Praxis

Leistungsbeschreibung

Im Folgenden finden Sie Punkte aus dem Leistungsspektrum unserer Praxis

  • Magen- und Darmspiegelungen auf Wunsch selbstverständlich mit Betäubung
  • Entfernung von Polypen im Magen und Darm
  • Behandlung von Enddarmerkrankungen (u. a. Hämorrhoiden, Analfissuren, Feigwarzen)
  • Fibroscan
  • Kontrastmittelsonographie
  • Ultraschalluntersuchungen (einschließlich Duplexsonographie)
  • ambulante Punktion von Leber, Knochenmark und Lymphknoten
  • Chemotherapien
  • Infusionsbehandlungen
  • Atemtest
  • Hämodilution (Aderlass)

Unser Praxis ist Gründungsmitglied des Endonetz Großraum Düsseldorf e.V.

▲ nach oben

Wir über uns

Voraussetzung für eine effiziente Therapie ist zunächst eine sichere Diagnose. Unsere Praxis ist, sowohl von der Ausbildung der Ärzte, als auch von der apparativen Seite her, darauf ausgerichtet, Ursachen rasch und qualifiziert abzuklären.

Eine enge Kooperation mit dem Sie betreuenden Hausarzt ist für uns selbstverständlich.

Schwerpunktpraxis

▲ nach oben

Fachbereiche

Unsere Fachbereiche sind

  • Gastroenterologie (Magen-, Darm- und Lebererkrankungen)
  • Hämatoonkologie (Blut- und Krebserkrankungen)
  • Erkrankungen der Leber (Virushepatitis, Stoffwechselerkrankungen)
  • Infektions- und Immunschwächeerkrankungen

Die Praxis ist Mitglied im

  • Endonetz Großraum Düsseldorf e.V.
  • Qualitätszirkel Endoclub Großraum Düsseldorf
  • Qualitätszirkel HIV Düsseldorf
  • Qualitätszirkel Hepatologie Düsseldorf
▲ nach oben

Tagesklinik

In der Praxis ist durch ausgebildetes Personal eine tagesklinische Betreuung von Infusions- und Chemotherapien gewährleistet. Zahlreiche Eingriffe (Magen- und Darmspiegelungen, Eingriffe am Enddarm, Punktionen) sind dadurch ambulant möglich.

▲ nach oben

Pflege zu Hause

Hausbesuche bei schwerkranken Patienten sind möglich. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit besonders geschulten Pflegediensten. Dadurch ist eine gute Betreuung in häuslicher Umgebung möglich.

▲ nach oben

Studien

Unsere Praxis beschäftigt neben der ambulanten Behandlung unserer Patienten auch mit klinischer Forschung, das heißt, es werden viel versprechende Medikamente, für die bereits Erkenntnisse zu Wirkungen und Nebenwirkungen vorliegen, für Erkrankungen erprobt, für die es noch keine optimalen Behandlungsmöglichkeiten gibt. Dadurch werden unseren Patienten neue Therapiemöglichkeiten zugänglich gemacht. Solche Studien unterliegen in Europa strengen Richtlinien der Europäischen Gemeinschaft. Die Studien werden durch Ethik-Kommissionen geprüft, um die Rechte der Patienten zu wahren.

Selbstverständlicher Standard unserer Praxis ist es, offen über die Therapieergebnisse der jeweiligen Studie für den einzelnen Patienten zu informieren. Ein Ausstieg aus Studien ist, falls die Erwartungen nicht erfüllt werden, jederzeit möglich. Dadurch wird das Arzt-/Patient-Verhältnis nicht gestört.

Die Studien werden in unserer Praxis durch speziell geschulte Mitarbeiter betreut. Dadurch haben Sie einen kontinuierlichen Ansprechpartner neben Ihrem Arzt. Selbstverständlich wird der Datenschutz bei solchen Studien gewahrt.

Wenn Sie sich für eine Studienteilnahme an unserem Zentrum interessieren, wenden Sie sich bitte direkt vor Ort an unsere MitarbeiterInnen. Wir führen eine stetig aktualisierte Übersicht über die laufenden Studien für Hepatitis- oder HIV-Patienten, die noch Patienten aufnehmen, und geben Ihnen gerne Auskunft. Ob Sie tatsächlich für eine bestimmte Studie in Frage kommen, besprechen Sie dann in einem weiteren Schritt mit einem unserer Ärzte.

▲ nach oben